Young Bulls 4 Moms


Je reifer die Frucht, desto süßer der Saft

 

Junge Männer aufgepasst! Ihr seid die Lover einer neuen Generation. Ihr seid die Hengste, die potenten „Bulls“ – wie es u.a. im BDSM-Vokabular formuliert ist.
Auf dieser Party werdet ihr eurer Jugendlichkeit und eurer kraftvollen Potenz vollends bewusst. Hier trefft ihr auf reife erfahrene Damen, die sich besonders auf euch freuen und euch zeigen, wo der Frosch die Locken hat. Und wenn es euch Lust bereitet, oder euch gar ein Bedürfnis ist, diesen Damen Anerkennung zu schenken, dann werdet ihr ein Höchstmaß an gegenseitiger Geilheit erleben. Dann wird diese Party für alle Beteiligten zu einem lustvollen atemberaubenden Festival.

Young Bulls 4 Moms

Junge Männer (Young Bulls) – auf dieser Party zahlt ihr die Hälfte des Eintrittspreises, sofern ihr max. 35 Jahre alt seid.
☞ Bitte mittels Ausweis oder Führerschein nachweisen!

Moms, englisch Mums, also übersetzt Mamas – oder einfach gesagt; attraktive reife Frauen mittleren Alters. Mom ist auch Bestandteil des immer populärer werdenden Begriffes „MILF“ (Mom I’d Like to Fuck – Mama, die ich gerne ficken würde). Ein inzwischen ausschließlich positiv besetzter Begriff, weder frauenfeindlich noch diskriminierend. Er beschreibt Frauen ab 35 mit Ausstrahlung – eine schwer zu beschreibende Aura – die sich keine Frau im Fitnessstudio antrainieren kann, sondern nur durch Lebenserfahrung. MILFs sind keine Prinzessinnen, sie sind Königinnen!

Und was wäre eine HedonisticEvents-Veranstaltung ohne Musik? Natürlich darf bei dieser neuen Partyreihe auch das Feiern auf der Tanzfläche nicht zu kurz kommen. Eine besonders geeignete Gelegenheit, um bereits im Vorfeld – oder auch mittendrin – auf Tuchfühlung zu gehen. Freut euch auf treibende elektronische techhouse-vibrations.

 


 

Für wen:

 

„Young Bulls 4 Moms“ – ein neues Partykonzept, bei dem junge Männer – „Young Bulls“ / Hengste / Einzelherren – mit guten Teameigenschaften und Damen „Moms“, die derartige Gegebenheiten schätzen und lieben, voll auf ihre Kosten kommen. Auch Wifesharer, die ihre Dame gerne ausführen, Cuckoldpaare, sowie Liebhaber der MMF- und der MMMMF-Varianten, werden diese Party lieben.

Alle ungezwungenen Swinger und Swingerpaare mit Spaß am ausschweifenden Tanzen und Feiern werden ebenfalls ihren Heidenspaß finden.

Für manchen noch schüchternen Jüngling besteht allerdings die ernstzunehmende Gefahr, sich in einen verwegenen „ToyBoy“ zu verwandeln. 

 

Dresscode:

 

Bei den Herren ist Black beautiful. Ein freier Oberkörper dazu und die Damen werden es zu schätzen wissen. Vorzugsweise Anzug, Frack oder Smoking, dazu passende geschlossene Lack- oder Lederschuhe. Selbstverständlich auch das geschmackvolle Lack/Leder/Latex-Outfit – wir lieben Fetish!

Freie Wahl für die Damen: erregend frivol, elegant sexy oder verrucht extravagant; ob aus Lack, Leder oder Latex, Uniform, im kleinen Schwarzen, in einem Hauch von Nichts oder nur in High Heels und Perlenkette – erlaubt ist, was Erregung schafft.

Absolut keine Straßenkleidung, keine Jeans, keine Turnschuhe, keine Sportsocken, keine Badelatschen!

Bei der Durchsetzung unseres Dresscodes werden keine Kompromisse gemacht.
Unpassend gekleidete Gäste finden keinen Zutritt!

 

Preise:

 

Preis für Ladies:
65,- EUR  mit Schlosskarte   (75,- EUR für Erstbesucher)

Preis für Young Bulls bis max. 35 Jahre:
67,50 EUR  mit Schlosskarte   (75,- EUR für Erstbesucher)

Preis für Paare:
135,- EUR  mit Schlosskarte   (150,- EUR für Erstbesucher)

Preis für Gentlemen (ab 36 Jahre):
135,- EUR  mit Schlosskarte   (150,- EUR für Erstbesucher)

 

Zahlung:
Die Zahlung zur Veranstaltungsteilnahme sowie des evtl. dazu gebuchten „Sorglospaketes“ erfolgt ausschließlich in bar und beim Eintreffen im Club. Kartenzahlung ist nicht möglich!

 

Im Preis inbegriffene Leistungen:
Alle Getränke an der Bar und im Restaurant inklusive sämtlicher hochwertiger Spirituosen, Absinth, Prosecco, Weine, Cocktails sowie ausgewählte Malt Whiskeys im Kaminzimmer (ausgenommen sind Champagner, Cognac & Zigarren). Alle kulinarischen Köstlichkeiten des fürstlichen Buffets. Alle Nutzungsmöglichkeiten des Wellnessbereichs in den Gewölben des Schlosses, einschließlich Bademäntel und Saunatücher. Parkplätze im bewachten Schlossgarten während des Aufenthaltes.

 

Zur Anmeldung „Young Bulls 4 Moms“

 

 

Kommentare sind geschlossen

  •